2. Digitalforum Mobilität 2018 – Frühstücksdebatte Intelligente Mobilität

Lastenräder und die effiziente Organisation von Transporten in der Stadt stehen im Fokus dieser Frühstücksdebatte. Den Impuls gibt Martin Seißler von der Velogista GmbH.

Der Boom des Online-Handels lässt den Lieferverkehr in den Innenstädten weiter stark anwachsen. Allein im ersten Halbjahr 2017 verzeichneten die Kurier-, Express- und Paket-Dienstleister Zuwächse von 6,6 Prozent. Wollen die Städte den Verkehrsinfarkt verhindern, müssen sie handeln.

Für Entlastung könnte der Einsatz von Lastenfahrrädern sorgen, die Transporte kleinerer Warenmengen übernehmen. Aber reichen Lastenräder aus, um die vielen Lieferungen zu bewältigen? Und wie lassen sich die Transporte effizient organisieren?

In der zweiten Frühstücksdebatte „Intelligente Mobilität“ des neuen Jahres stellt Martin Seißler von Velogista sein Konzept der Lastenrad-Logistik zur Diskussion.

Diskutieren Sie mit: am 23. Februar um 8:00 Uhr im Hotel NH-Collection Berlin Mitte Friedrichstraße. Einlass ist ab 7:30 Uhr, ab 7:45 Uhr steht für Sie ein reichhaltiges Frühstück bereit.

Anmeldung

Die Anmeldung kann nur auf persönliche Einladung erfolgen.

Bitte beachten Sie: Es gibt nur eine begrenzte Platzzahl. Daher werden wir einige Tage vor der Veranstaltung eine Teilnahmebestätigung (bzw. -absage) versenden. Wir bitten um Verständnis, dass Sie nur mit dieser Bestätigung teilnehmen können.

 Kontakt

Wenn Sie mehr zu Teilnahmemöglichkeiten und inhaltlichen Schwerpunkten erfahren möchten, wenden Sie sich bitte an Herrn Burkhard Rhein unter  030 / 31005-117 oder per
E Mail rhein@uvb-online.de.


Lade Karte ...

Datum/Zeit
23.02.2018
08:00 - 09:30 Uhr

Veranstaltungsort
NH Collection Berlin Mitte Friedrichstraße