Arbeitskreis „Produktionsmethoden für den Mittelstand“

Der REFA-Landesverband Berlin und Brandenburg e.V. lädt zur 6. Veranstaltung des Arbeitskreises Industrial Engineering (AKIE) zum Thema

„Kontinuierliche Verbesserungsprozesse | Ausgewählte Aspekte des Industrial Engineering“

ein.

Für die Diskussion wird Uwe Radloff (Verbandsingenieur) vom Verband der Metall- und Elektroindustrie in Berlin und Brandenburg e.V. (VME) darstellen, welche Voraussetzungen und Prinzipien für den kontinuierlichen Verbesserungsprozess (KVP) geschaffen werden müssen. Zur Vermeidung von Verschwendung und Gestaltung dauerhafter Wertschöpfung, wird auf ausgewählte KVP-Methoden und -Instrumente eingegangen. Hierzu werden unterschiedliche Perspektiven mit Beispielen aus der Praxis beleuchtet.

Die Veranstaltung findet im Schulungszentrum des REFA-Landesverbandes Berlin und Brandenburg e.V. (Siemens AG, Verwaltungsgebäude – Raum B 2093) statt.

Ihre Anmeldung bzw. Rückfragen richten Sie bitte direkt an Frau Sander-Spors (sander-spors@refa-berlin.de bzw. 030 80928010).

 

 


Lade Karte ...

Datum/Zeit
23.01.2018
17:00 - 19:00 Uhr

Veranstaltungsort
REFA-Landesverband Berlin und Brandenburg e.V.