Der ME-Report

Der ME-Report ist ein Informationsmedium des Verbandes der Metall- und Elektroindustrie in Berlin und Brandenburg e.V. (VME). Er diskutiert aktuelle Themen der Branche, stellt innovative Unternehmen vor und informiert über neue Projekte:

 

ME-Report 3/2017: Im Mittelpunkt der Ausgabe steht die aktuelle Tarifrunde.

 

ME-Report 2/2017: Chancen in Hülle und Fülle: Der Einstieg in die M+E-Industrie ist attraktiv wie nie – mit einer Ausbildung

 

ME-Report 1/2017: Neues aus dem Verband: Frank Büchner ist der neue Mann an der VME-Spitze. Die Dosch Messapparate GmbH feiert 60-jährige Mitgliedschaft. Und VME-Mitglied Brose setzt aufs E-Bike.

 

ME-Report 3/2016: Ein Jahr mit vielen Fragezeichen: 2017 steht die Metall- und Elektroindustrie vor großen Herausforderungen. Die Politik muss deshalb für Verlässlichkeit sorgen.

 

ME-Report 2/2016: Die Hauptstadtregion kann ein Top-Standort für Digitales werden. VME und UVB haben dazu eine Strategie entwickelt. Wichtigster Punkt: Der Wandel muss Chefsache sein.

ME-Report_02-2016

 

ME-Report 1/2016: Von Tarifverhandlung bis Digital Labor. Der neue M+E Report informiert aktuell und umfassend über die Metall- und Elektroindustrie in Berlin und Brandenburg.

ME-Report_01-2016

 

ME-Report 3/2015: Die Wirtschaft 4.0 kommt – Technologien und Prozesse wandeln sich radikal. Mit dem Digital Labor hilft der VME den Unternehmen auf dem Weg in die Zukunft.

ME-Report Nr.3

 

ME-Report 2/2015: Wo stehen die Stadt und die Region – und welches Potenzial steckt darin für die Wirtschaft? Das ist der Schwerpunkt im neuen M+E-Report, der nun erschienen ist. Fazit: Bei dem Thema ist vieles in Bewegung – doch die Konkurrenz schläft nicht.

me2

 

ME-Report 1/2015: Die erste Ausgabe ist zum Thema Industrie 4.0, die vierte industrielle Revolution, die künftig die gesamte Produktion umkrempeln wird. Entwicklung, Design, Fertigung, Vertrieb – vieles kommt auf den Prüfstand.

ME-Report Nr.1