1. Virtuelle Messe „Dual studieren im Land Brandenburg“

TERMINANKÜNDIGUNG

Potsdam, 11. Juni 2020: Alle staatlichen Hochschulen Brandenburgs und die Agentur Duales Studium Land Brandenburg bieten heute interessante Einblicke in mehr als 35 duale Studienangebote – virtuell und digital. Mehr unter www.duales-studium-brandenburg.de.

Wasserstoff – ein Lausitzer Entwicklungsmotor

Nahziel sind 100 Wasserstoff-Tankstellen in Deutschland. Foto: TOTAL Deutschland.

Cottbus, 14. Mai 2020: Die Lausitz ist eine von neun deutschen Wasserstoff-Modellregionen. Zukünftig kann H2 zum starken Entwicklungsmotor im Strukturwandel werden. Das bestätigt eine Analyse, die im Auftrag der Wirtschaftsregion Lausitz GmbH erstellt wurde. Demnach bietet die Wasserstoffwirtschaft das Potenzial, neue Wirtschaftszweige zu erschließen und zukunftssichere Arbeitsplätze zu generieren. Mehr unter www.zw-lausitz.de.

BASF plant Batteriefabrik in Schwarzheide

Die BASF setzt mit der Investition in Schwarzheide auch ein deutliches Zeichen für den Strukturwandel in der Lausitz. Foto: BASF SE

Schwarzheide, 12. Februar 2020: BASF gibt Schwarzheide als neuen Produktionsstandort für Batteriematerialien bekannt. Dieser ist Teil eines mehrstufigen Investitionsplans zum Aufbau der europäischen Wertschöpfungskette für Elektrofahrzeuge. Die neue Anlage wird Kathodenmaterialien mit einer Anfangskapazität produzieren, die eine Ausstattung von rund 400.000 vollelektrischen Fahrzeugen pro Jahr mit BASF-Batteriematerialien ermöglicht.  Mehr unter www.basf.com.

ABB Automation Cottbus gewinnt Innovationspreis Metall

Zu den Geschäftsfeldern von ABB in Cottbus zählen vorrangig die Automatisierung und Elektrotechnik für Tagebau- und Schüttgutanlagen. ABB hat hier Referenzen in über 40 Ländern.

Doberlug-Kirchhain, 28. November 2019: Im Rahmen der diesjährigen Clusterkonferenz wurden die Innovationspreis Metall 2019 vergeben. Zu den Gewinnern gehört die ABB Automation Cottbus GmbH mit eine neuen getriebelosen Bandantrieb. Mehr unter https://innovationspreis.metall-brandenburg.de/preistraeger-2019/ .

Clusterkonferenz 2019: Von Big Data zu Smart Metall

MTU Maintenance Berlin-Brandenburg baut sein Wissensmanagement gezielt durch den Einsatz von Augmented-Reality-Technologie. Foto: MTU 

Doberlug-Kirchhain, 28. November 2019: Unter dem Titel “Von Big Data zu Smart Metall” laden die Wirtschaftsförderung Brandenburg, die Branchennetzwerke profil.metall und ME-Netzwerk sowie die Landesarbeitsgemeinschaft der IHKs und der Handwerkskammertag Land Brandenburg zur diesjährigen Clusterkonferenz. Alle weiteren Informationen unter www.metall-brandenburg.de.

« Newer posts