29. Jahrestagung des Arbeitskreises Wirtschaftsinformatik

Die 29. Jahrestagung des Arbeitskreises Wirtschaftsinformatik der deutschsprachigen Fachhochschulen (AKWI) findet in diesem Jahr an der Technischen Hochschule Brandenburg (THB) statt. Vom 12. bis 14. September versammeln sich 80 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus 30 Hochschulen sowie Vertreterinnen und Vertreter der regionalen IT-Wirtschaft zur wissenschaftlichen Tagung im Audimax der THB. Themen sind Geschäftsprozesse, IT-Management, Cloud-Mobile-Security und Didaktik/Wissensmanagement.

Ein Schwerpunkt der Konferenz ist das Thema „Leben mit der Digitalisierung – die Zukunft der Arbeit“. Den Impulsvortrag hält Prof. Dr. Ute Klotz von der Hochschule Luzern. Sie forscht bereits seit Jahren zum Gebiet Digitalisierung und Arbeit.

Das Berliner Start-up Signavio bietet eine Software, die Prozessabläufe und die Verarbeitung von Informationen erleichtert. Camunda Services hat sich auf das Thema Business Process Management (BPM) spezialisiert und bietet hierzu eine eigene Software an. Hier finden Sie die Programmdetails.


Lade Karte ...

Datum/Zeit
11.09.2016 - 14.09.2016
Ganztägig Uhr

Veranstaltungsort
Technische Hochschule Brandenburg