Daimler- “Das Automobil der Zukunft”

Technologieforum an der TU Berlin

Daimler„Gehört dem Wasserstoff im Automobil die Zukunft?“ Alle reden über eMobilität. Dabei richten sich die Hoffnungen auf Elektroautomobile mit Lithiumbatterien. Aber diese erweisen sich nicht nur als teuer, sie bringen auch ein erhebliches Gewicht ins Automobil. Deshalb kommen immer mehr Zweifel auf, ob das von der Bundesregierung propagierte Ziel, bis 2020 eine Million Elektrofahrzeuge auf Deutschlands Straßen zu bringen, auf diesem Weg erreicht werden kann. Vielmehr ist zu befürchten, dass rein batteriebetriebene Automobile ein Nischenprodukt für den Stadtverkehr bleiben. Weltweit setzen die Automobilunternehmen eher auf Hybridantriebe als Kombination aus konventionellen Motoren und Elektroantrieben.

Daimler wagt jetzt den radikalen Schritt. Als einziger deutscher Automobilhersteller verfolgt das Unternehmen konkrete Umsetzungspläne für die Markteinführung von Elektroautos mit Brennstoffzellen, die mit Wasserstoff betrieben werden, da dies der umweltfreundlichste Energieträger ist.

Weiteres zu detallierten Informationen, zur Anmeldung und zum Programm finden Sie hier.


Lade Karte ...

Datum/Zeit
20.11.2014
18:00 - 19:30 Uhr

Veranstaltungsort
TU Berlin – Hauptgebäude