Digitalforum Mobilität 2022

Im Rahmen unserer eMO-UVB-Frühstücksdebatte „Intelligente Mobilität“ diskutieren wir mit Constantin Rehlinger, Geschäftsführer des Landesinnungsverbandes Elektrohandwerk Berlin-Brandenburg und Andreas Stoye von der Firma Paech Elektro.

Wir laden Sie herzlich zur Frühstücksdebatte Intelligente Mobilität der Unternehmensverbände Berlin-Brandenburg e.V. (UVB) und der Berlin Agentur für Elektromobilität (eMO) am 9. November 2022, 8:30 Uhr (Einlass 8 Uhr), im Rahmen der Messe Belektro ein.

Der Hochlauf der Elektromobilität ist in vollem Gange; immer mehr e-Fahrzeuge finden den Weg auf unsere Straßen, Ladesäulen sind bereits ein fester Bestandteil unseres Stadtbilds. Ob an öffentlichen Straßen, an neuen Wohngebäuden oder beim Arbeitgeber – die Installation von Lademöglichkeiten für Elektrofahrzeuge wird in den Planungen mitgedacht.

Doch wer macht’s?! Qualifizierte Fachkräfte sind rar, das bekommt auch das Elektrohandwerk zu spüren. Gemeinsam mit Constantin Rehlinger, Geschäftsführer des Landesinnungsverbandes Elektrohandwerk Berlin-Brandenburg gehen wir der Frage nach, ob das ambitionierte Ziel von 400.000 Ladepunkte bis 2040, angesichts des bestehenden Fachkräftemangels, in diesem Zeitraum umsetzbar ist.

Einen Einblick in die Praxis, Erfahrungen und Vorschläge zur Bewältigung der Herausforderungen gibt außerdem Andreas Stoye von der Firma Paech Elektro.

Seien Sie dabei und diskutieren Sie gemeinsam mit uns über die Hürden, Perspektiven und Lösungsmöglichkeiten.

Wir freuen uns auf Sie!

Anmeldung

Die Anmeldung erfolgt auf persönliche Einladung. Daher werden wir einige Tage vor der Veranstaltung eine Teilnahmebestätigung (bzw. -absage) versenden. Wir bitten um Verständnis, dass Sie nur mit einer Bestätigung teilnehmen können.

Wenn Sie mehr zu Teilnahmemöglichkeiten und inhaltlichen Schwerpunkten erfahren möchten, wenden Sie sich bitte an Herrn Burkhard Rhein (Telefon 030 31005-117, rhein@uvb-online.de).


Lade Karte ...

Datum/Zeit
09.11.2022
08:00 - 10:00 Uhr

Veranstaltungsort
Messe Berlin GmbH