Ready for Digital TakeOff – Digitale Transformation in kleinen und mittelständischen Unternehmen

Kleine und mittelständige Unternehmen wissen um die Anforderungen, die durch die digitale Transformation und nachhaltiges Wirtschaften gestellt werden. Doch oft bleibt trotzdem unklar: Wo fangen wir an? Wie setzen wir unsere Ressourcen möglichst gut ein? Und wie können wir auf Wissen und Erfahrungen zurückgreifen?

Zur Stärkung von KMU der nationalen Luft- und Raumfahrtindustrie im Zuge der digitalen Transformation stellt diese Veranstaltung interessante Lösungen etablierter Firmen wie AIRBUS, Rolls-Royce Engineering Associate Fellow – Design, 3D ICOM GmbH & Co. KG, Hamburg und Walter Otto Müller GmbH & Co, Itzehoe sowie auch von Start-ups wie NEX AERO Ihnen vor.

Wissenschaftliche Erkenntnisse des BSI – Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik, des Mittelstand-Digitalzentrums Zukunftskultur bzw. von Hanse Aerospace und auch forschungsbasierte Anwendungen aus der Luft- und Raumfahrt werden in Berlin mit Ihren Fragen und Beiträgen und mit der Diskussion die Gemeinschaftsveranstaltung abrunden.
Die Hanse Aerospace, Berlin-Brandenburg Aerospace Allianz, das Mittelstand-Digitalzentrum Zukunftskultur, der BDLI und Berlin Partner
laden zur Veranstaltung ein.

Es wird sich der Frage gewidmet, wie die Digitalisierung der KMU in der Luft- und Raumfahrtindustrie wirtschaftlich, wissenschaftlich, organisatorisch und sicherheitsrelevant weiterhin gestaltet werden kann.

Es erwarten Sie spannende Vorträge, u.a. von

François Boursier, AIRBUS/ Industrial Supply Chain & Digital Operations (in Englisch)
Carolin Enke & Prof. Dr. Rainer Zeichhardt, Mittelstand-Digitalzentrum Zukunftskultur
Prof. Dr. Markus Langenfurth, BSP Business & Law School Berlin
Ingo Martens, Hanse Aerospace / Arbeitsbereich Digitalisierung SCE
Frank Christophori, Referatsleiter “Sichere IT -Systeme für Luft- und Raumfahrt“,
BSI – Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik

Fishbowl: Schöne neue digitale Welt oder Belastung für KMU? – Ein moderierter Erfahrungsaustausch inkl. Best Practices
Moderation: Dr. Juliane Haupt mit allen Teilnehmenden und mit:

Dr. Akin Keskin, Rolls-Royce Engineering Associate Fellow – Design
Christopher Werner, 3D ICOM GmbH & Co. KG, Hamburg
Alexander Streblow, Walter Otto Müller GmbH & Co, Itzehoe
Johannes Garbino-Anton, NEX AERO -Startup
Prof. Dr. Thomas Thiessen, Mittelstand-Digital Zentrum Zukunftskultur
Nicole Voigt, Digitalagentur Berlin

Das detaillierte Programm zur Veranstaltung finden Sie veröffentlicht u.a. auf www.bbaa.de.

Unter der nachfolgenden Emailadresse können Sie sich bereits jetzt für die Veranstaltung anmelden: office@bbaa.de


Datum/Zeit
07.09.2023
13:30 - 17:00 Uhr

Veranstaltungsort
Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie GmbH