Marktoffensive Erneuerbare Energien 2022 – Preissicherheit – Klimaschutz – Grün Wirtschaften Green PPAs für einen klimaneutralen Wirtschaftsstandort

Seit 2021 setzen sich Deutsche Energieagentur (dena), DIHK und die Klimaschutz-Unternehmen gemeinsam mit den Mitgliedsunternehmen in der „Marktoffensive Erneuerbare Energien“ dafür ein, ein positives Marktumfeld für den Ausbau Erneuerbare Energien zu schaffen und die Potenziale neuer, selbsttragender Geschäftsmodelle im künftigen Energiemarkt zu stärken.

Die Jahreskonferenz für Green Power Purchase Agreements in Deutschland am 29. September 2022 thematisiert Treiber und Herausforderungen, Potenziale und Lösungswege für den marktgetriebenen Zubau Erneuerbarer Energien. Gemeinsam mit Vertreterinnen und Vertretern aus der Politik, der Energiewirtschaft und Nachfragern aus Industrie und Gewerbe wird diskutiert, wie der richtige Rahmen für Green PPAs geschaffen werden kann, damit Deutschland von zusätzlichen Investitionen in die Energiewende profitieren kann. Unternehmen erhalten praxisnahe Informationen zu Bezugsstrategien und Trends im PPA Markt und können von dem großen Netzwerk der Initiative profitieren.

Weitere Informationen zum Programm und zur Anmeldung!

Veranstalter: Deutsche Energie-Agentur GmbH (dena)


Lade Karte ...

Datum/Zeit
29.09.2022
10:00 - 19:00 Uhr

Veranstaltungsort
DIHK | Deutscher Industrie- und Handelskammertag e. V.