Elektromobilität “Made in Berlin”


Quelle: BMW

Berlin, 4. April 2014: Die Serienproduktion des C evolution ist gestartet. Der erste rein elektrisch betriebene BMW Scooter markiert den Aufbruch von BMW Motorrad in das Zeitalter der Elektromobilität. Gemeinsam mit Berlins Wirtschaftssenatorin Cornelia Yzer durchschnitt Werksleiter Dr. Marc Sielemann am Freitag das „grüne Band“ vor der Montagefläche.

Für die Produktion des Elektro-Scooters ist auf rund 800 Quadratmetern ein neues Montageband entstanden, an dem speziell für Hochvoltarbeiten geschulte Mitarbeiter die Komponenten des Elektro-Scooters in wenigen Schritten zusammenbauen. Mit einer Höchstgeschwindigkeit von 120 km/h und einer Reichweite von durchschnittlich 100km pro Aufladung setzt der C evolution neue Maßstäbe in der emissionsfreien Mobilität. Mehr unter www.bmw-werk-berlin.de/ (BMW)