Die Guten werden knapp: Methoden systematischer Personalentwicklung

fachkraft_fehlt2
Foto: VME

Berlin, 23. September 2014: Systematische Personalentwicklung ist weit mehr als klassische Weiterbildung und Quali­fi­zie­rung. Sie ist inzwischen ein wesentlicher Baustein zur Steigerung der Attraktivität von Unternehmen sowohl zur Anwerbung neuer Fachkräfte als auch zur Personalbindung. Im Rahmen unseres Programms „Zukunft Personal“ möchten wir Sie herzlich zum Workshop „Die Guten werden knapp“ einladen. An Hand von Praxisbeispielen stellt unser Referent, Prof. Dr. Manfred Becker, aktuelle Instrumente und Methoden systematischer Personal­entwicklung vor. Seine wichtigste Botschaft lautet: „Personalentwicklung ist als Führungs­aufgabe nicht delegierbar.“ Hier können Sie sich anmelden.