Milliardenprogramm für Autozulieferer steht

Die Transformation der Automobilindustrie stellt nicht nur die OEM´s (hier das VW-Werk in Zwickau), sondern auch die Automobilzulieferer vor große Herausforderungen. Foto: Volkswagen AG

Berlin, 19. Februar 2021: Das Förderprogramm „Zukunftsinvestitionen in der Fahrzeugindustrie“ steht. Es umfasst vier Förderrichtlinien und einen Förderumfang von insgesamt 1,5 Milliarden Euro für die Jahre 2021 bis 2024. In 2020 waren bereits erste Projekte in einem Umfang von 44 Millionen Euro gestartet. Mehr unter www.bmwi.de.