Optische Displays in neuem Licht


Lichtemittierender organischer Transistor kann durch Licht kontrolliert werden. Foto: Fotolia 2017 / alphaspirit

Berlin, 19. Februar 2019: Forschende der Humboldt-Universität zu Berlin haben in Zusammenarbeit mit Forschern der Universität Strasbourg und dem University College London erstmals lichtemittierende organische Transistoren realisiert, die durch Lichtpulse ferngesteuert werden können. Organische lichtemittierende Transistoren, eine Art Symbiose aus organischem Transistor (OTFT) und organischer Leuchtdiode (OLED), sind Schlüsselkomponenten für verschiedene optoelektronische Anwendungen im Displaybereich. Mehr unter www.hu-berlin.de.

Wissenschaftsjahr 2019 | Themenfelder


KI Verändert die Welt – auch die Arbeit. © Fotolia 2016 / zapp2photo

Berlin/Bonn, 17. Januar 2019: Was halten die Arbeitswelten der Zukunft für uns bereit? Auf dieser Seite finden Sie aktuelle Beiträge und lehrreiche Fakten aus Wissenschaft, Forschung und Zivilgesellschaft. Expertinnen und Experten nehmen Sie mit auf ihre Entdeckungsreise und geben Antworten auf spannende Fragen zur Arbeit von (über)morgen, wie z.B. über Künstliche Intelligenz.

 

Digitalwerk berät Brandenburger Handwerksbetriebe

 
Die Leiterin des Digitalwerks Michaela Scheeg mit Wirtschaftsminister Prof. Jörg Steinbach (rechts) und MdL  Helmut Barthel. Foto: Digitalwerk

Potsdam, 6. Januar 2019: Das Ministerium für Wirtschaft und Energie Brandenburg unterstützt die digitale Transformation in den brandenburgischen Unternehmen. Ein wichtiges Projekt in diesem Rahmen ist das „Digitalwerk-Zentrum für Digitalisierung im Handwerk und Mittelstand“. Mehr unter digital-werk.org.

Electric Life: VW gründet Energie-Tochter Elli in Berlin


Die neue Volkswagen-Tochter vernetzt Energie und Mobilität. Foto: Volkswagen AG

Hannover, 9. Januar 2019: Der Volkswagen Konzern gründet eine eigene Tochtergesellschaft für Energie-Angebote und Lade-Lösungen – und unterstreicht damit das strategische Ziel, zum führenden Anbieter nachhaltiger Mobilität zu werden. Die Elli Group GmbH mit Hauptsitz Berlin wird für die Marken des Konzerns Produkte und Dienstleistungen rund um die Themen Energie und Laden entwickeln. Mehr unter www.volkswagenag.com.

Berlin und New York City starten Cybersecurity-Wettbewerb


Bewerben können sich sowohl Entrepreneure als auch Unternehmen, Forscher, Investoren oder einfach jeder, der eine gute Idee hat. © Fotolia 2016 / ag visuell

Berlin, 12. Dezember 2018: Die Stadt New York hat mit der Cybersecurity Moonshot Challenge einen weltweiten Wettbewerb zur Verbesserung der IT-Sicherheit für mittelständische Unternehmen angekündigt. Der Wettbewerb ruft dazu aus, neue innovative Lösungen zu entwickeln, die kleine und mittlere Unternehmen besser vor Cyberangriffen schützen. Mehr unter innobb.de.

Brandenburgs Digitalstrategie steht


Brandenburgs Digitalkoordinator Staatssekretär Thomas Kralinski (M.) stellt die Digitalisierungsstrategie des Landes vor. Foto: Staatskanzlei Land Brandenburg

Potsdam, 11. Dezember 2018: Das Kabinett hat heute die „Zukunftsstrategie Digitales Brandenburg“ verabschiedet. Die Strategie listet auf über hundert Seiten in sieben Handlungsfeldern 200 Maßnahmen für die Digitalisierung Brandenburgs auf. Mehr unter digitalesbb.de.

Studie „Arbeit 4.0 in Brandenburg“: Digitalisierung ist in vollem Gange.


Berufsbilder und betriebliche Prozesse werden sich zwar deutlich ändern, aber die Digitalisierung ist kein Job-Killer. Foto: kinwun – stock.adobe.com. Fotolia 2018

Potsdam, 3. Dezember 2018: Die Wirtschaftsförderung Brandenburg (WFBB) und das Arbeitsministerium haben heute die Langfassung der Studie „Arbeit 4.0 in Brandenburg“ im Rahmen einer Fachtagung vorgestellt. Auf gut 200 Seiten analysiert die Studie die Ergebnisse einer repräsentativen Befragung von 1.051 Unternehmen. Fazit: Die Digitalisierung ist in der Brandenburger Wirtschaft bereits in vollem Gang. Mehr unter www.wfbb.de.

Innovationspreis Berlin-Brandenburg vergeben

Berlin, 30. November 2018: Heute findet die Verleihung des begehrten Innovationspreises Berlin-Brandenburg statt. Einer der fünf Preisträger ist Bomdardier Transportation  mit dem Batterietriebzug Talent 3. Mehr zu den Preisträgern unter www.innovationspreis.de.

Konferenz “Digitalisierung der Wirtschaft” in Potsdam


UVB-Abteilungsleiterin Jutta Wiedemann  (m.) stellte auf der Konferenz das UVB-Digitalforum “Führen” vor. Foto: David Marschalsky (Website)

Potsdam, 28. November 2018: Im Rahmen der Konferenz “Digitalisierung der Wirtschaft” stellt der brandenburgische Wirtschaftsminister Jörg Steinbach den strategischen Handlungsrahmen zur Förderung des digitalen Wandels in der Brandenburger Wirtschaft vor. Mehr unter www.kdw2018.de. Die Videodokumentation finden Sie auf der Tele-Task-Plattform des HPI.

ZENTRUM FÜR ZUKUNFTSTECHNOLOGIEN


Spatenstich | Die Wirtschaftsförderungsgesellschaft Dahme-Spreewald mbH baut im Technologie- und Wissenschaftspark Wildau in direkter Nachbarschaft zur Technischen Hochschule das ZENTRUM FÜR ZUKUNFTSTECHNOLOGIEN. (Fotoquelle BBAA)

Wildau, den 23. November 2018: Mit 7.000 Quadratmetern Büro- und Hallenfläche entstehen ideale Ansiedlungsmöglichkeiten für weitere innovative Unternehmen. Die Wirtschaftsförderungsgesellschaft Dahme-Spreewald mbH investiert als 100-prozentige Tochter des Landkreises Dahme-Spreewald rund 20 Millionen Euro in das Projekt. Die Fertigstellung soll Mitte 2020 erfolgen. Bis zu 200 anspruchsvolle Arbeitsplätze werden entstehen. Weitere Informationen erhalten Sie hier.

« Neuere Beiträge Ältere Beiträge »